Online hören
 
 
QR Code

Parlamentspräsident Su Jia-chyuan lobt ethnische Geschlossenheit in Taiwan

10-10-2018
  • Parlamentspräsident Su Jia-chyuan

    Parlamentspräsident Su Jia-chyuan

    Foto:CNA

Taipei  – 10. Oktober 2018 – Parlamentspräsident Su Jia-chyuan lobte zu den Feierlichkeiten des Nationalfeiertages die Errungenschaften einer toleranten und respektvollen Gesellschaft und des Friedens und der Demokratie in Taiwan.

 

Er lobte die Schaffung einer sehr diversen, aus Ureinwohnern, Han-Chinesen und neuen Migranten bestehenden Gesellschaft, die sich gegenseitig respektierten. Dies sei ein Prozess, der in vielen anderen Ländern Probleme bereite.

 

Taiwan sei Stolz auf seine Freiheit und Demokratie und seine Gesellschaft, die in Zeiten von Katastrophen eng zusammenhält und sich unterstützt.

 

Gleichzeitig bedankte er sich für die Hilfe, die Taiwan von Freunden aus aller Welt bei der Überwindung von Problemen und den Herausforderungen auf internationaler Bühne erhalten habe.