Online hören
 
 
QR Code

Präsidentin Tsai: Taiwan zu einem international konkurrenzfähigen Finanzplatz machen

12-09-2018
  • Präsidentin Tsai und Citigroup CEO Corbat

    Präsidentin Tsai und Citigroup CEO Corbat

    beim Treffen im Präsidialamt (Foto: CNA)

Taipei  – 12. September 2018 – Präsidentin Tsai Ing-wen will den Finanzplatz Taiwan zu einem zukunftsorientierten und international wettbewerbsfähigen machen.

 

Ein freundliches Umfeld für die Finanzwirtschaft zu schaffen, sei eines der Hauptziele der Regierung, sagte sie beim Treffen mit dem Geschäftsführer der Citigroup, Michael Corbat, im Präsidialamt.

 

Zur Umsetzung dieser Ziele habe man im Juni einen Finanzentwicklungsplan aufgelegt. Durch die Anpassung veralteter Bestimmungen und weiterer Öffnung wolle man die Stabilität und Effizienz des Finanzsystems weiter erhöhen. Stärkere Investitionen durch die Citigroup und Ausbildung von Fachkräften hieß sie willkommen.

 

Taiwans Wirtschaft bezeichnete sie in einem guten Zustand. Seit ihrem Amtsantritt verzeichne man ein stabiles Wachstum und die niedrigste Arbeitslosenrate seit mehr als zehn Jahren. Davon profitierte auch der Finanzmarkt. Der Aktienindex stehe schon seit Mai letzten Jahres kontinuierlich oberhalb der 10.000-Punkte-Marke.