Online hören
 
 
QR Code

Magong Flughafen heißt ab heute Penghu

09-08-2018
  • Heißt jetzt Flughafen Penghu: Taiwans zweitgrößter Inlandsflughafen

    Heißt jetzt Flughafen Penghu: Taiwans zweitgrößter Inlandsflughafen

    Bild: CNA

Taipei, 09.08.2018 - Mit einer offiziellen Zeremonie haben das Verkehrsministerium und die Kreisregierung der Insel Penghu heute die zweite Taufe des örtlichen Flughafens begangen.

 

61 Jahre nach seiner Erbauung wurde der Flughafen Magong auf der Hauptinsel der Inselgruppe Penghu heute zu Flughafen Penghu umbenannt.

Taiwans zweitgrößter Inlandsflughafen folgt damit nun der gängigen Praxis, Kreisflughäfen nach der Region und nicht der Stadt zu benennen.

 

Der erst 1977 für zivile Fluggäste geöffnete Flughafen ist mit über 100 Flügen täglich nach Songshan der zweitwichtigste Flughafen für den inländischen Verkehr. Die Umbenennung soll die Region Penghu nun auch für internationale Reisende sichtbarer machen, sagte Kreisvorstand Chen Kuang-fu heute.