Online hören
 
 
QR Code

Drogenfund: 450 kg Erimin vor Verschiffung sichergestellt

08-08-2018
  • Zollbehörden finden 1,6 Mio Tabletten Erimin

    Zollbehörden finden 1,6 Mio Tabletten Erimin

    Bild: CNA

Taipei, 08.08.2018 -  Taiwans Polizei und Kriminalbehörden haben jüngst 458,5 kg der Droge Erimin vor der Verschiffung nach Malaysia sichergestellt. Auf einer Polizei-Pressekonferenz lobte Innenminister Hsu Kuo-yung die Effektivität der Behörden und verlieh den beteiligten Ermittlern eine Medaille.

 

Kriminalinspektoren hatten ihren Verdacht auf einen Drogentransport der Zollbehörde mitgeteilt. Bei dem Zugriff konnten Zollbeamte schließlich einen Container mit 32 Kisten in Taiwan produzierten Erimins sicherstellen, insgesamt 458,5 kg oder 1,6 Mio Tabletten. Die psychoaktive Droge der Gruppe Benzodiazepin war für den Weiterverkauf in Malaysia bestimmt.

 

Innenminister Hsu betonte, die jüngsten Leistungen der Kriminalbehörden im Kampf gegen illegalen Drogenhandel seien sehr positiv. Wäre die Substanz nach Malaysia gelangt, so hätte sie nicht nur die lokale Bevölkerung gefährdet, sondern auch Taiwans Ansehen in der Welt geschadet.