Online hören
 
 
QR Code

Chen Chi-nan neuer Direktor des Palastmuseums

12-07-2018
  • Chen Chi-nan zu neuem Direktor des Palastmuseums ernannt

    Chen Chi-nan zu neuem Direktor des Palastmuseums ernannt

    Bild: CNA

Taipei, 12.07.2018 - Premierminister Lai hat heute unerwartet eine Neubesetzung des Direktorpostens von Taiwans Nationalem Palastmuseum bekanntgegeben. Neuer Direktor wird Anthropologie-Professor und Mitglied des Kulturrats der Regierung Chen Chi-nan.

 

Die Ankündigung erfolgte im Rahmen einer Pressekonferenz zu personellen Veränderungen innerhalb des Regierungskabinetts. Die Neubesetzung der Stelle findet laut Premier Lai auf ausdrücklichen Wunsch des derzeitigen Museumsdirektors Lin Jeng-yi statt.

 

Das international renommierte Palastmuseum beherbergt nahezu 700.000 Kunstschätze aus der chinesischen Kaiserzeit und ist zudem ein bedeutender Knotenpunkt in Taiwans Kulturlandschaft. Als langjähriger Förderer von Taiwans Zivilgesellschaft und Kunstszene tritt Chen Chi-nan die verantwortungsvolle Direktorenstelle mit viel Erfahrung und Sachverstand an, so Lai.

 

Premierminister Lai sagte, zu den wichtigsten zukünftigen Aufgaben Chens gehöre die Entwicklung der südlichen Zweigstelle des Museums in Taobao. William Lai: “Ich bin überzeugt, dass Direktor Chen auf Basis der reichhaltigen Museumssammlung und mit Blick auf Taiwan und die Welt in Südtaiwan ein neues kulturelles Wahrzeichen errichten und durch den Schatz des Palastmuseum Taiwans internationales Ansehen weiter voranbringen wird.”