Online hören
 
 
QR Code

Maria versetzt 35.000 Militärangehörige in Bereitschaft

10-07-2018

Taipei – 10. Juli 2018 – Angesichts des sich Taiwan nähernden Taifuns Maria hat das Verteidigungsministerium mehr als 35.000 Soldaten in Bereitschaft versetzt.

 

Neben dem Katastrophenschutz wurden die Einheiten auf die Besonderheiten eines Taifunes angewiesen. Wie Chen Chung-Chi, Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte, wurden die Katastrophenschutzeinheiten und Rettungsgeräte bereits zugeteilt. Um für Katastrophen besonders anfällige Gebiete werden sich Spezialkräfte kümmern. Einige Einheiten wurden im Vorfeld in der Nähe von für Erdrutsche anfälligen Berggegenden stationiert.

 

Insgesamt sind 4000 Einheiten bereitgestellt, denen 11 Fluggeräte, 113 Schiffe, 370 gepanzerte Fahrzeuge, 2200 Fahrzeuge und weiteres Rettungsgerät zur Verfügung stehen.