Online hören
 
 
QR Code

Reaktor Nr. 2 des AKW Nr. 2 erneut hochgefahren

13-06-2018

Taipei  – 13. Juni 2018 – Der Atomreaktor Nr. 2 der zweiten Atomkraftanlage im nordtaiwanischen Bezirk Wanli hat nach kurzer Sicherheitsinspektion wieder seinen Betrieb aufgenommen, teilte der Staatsversorger Taipower am Mittwoch mit.

 

Zur Zeit laufe der Reaktor mit einer Auslastung von 24 Prozent, die graduell bis auf unter 60 Prozent angehoben werden soll.

 

Der Reaktor wurde im Mai 2016 nach einmonatigen Wartungsarbeiten beim Wiederanfahren wegen eines Fehlers im elektrischen System stillgelegt.

 

Ein erneutes Anfahren Ende März diesen Jahres musste wegen eines weiteren Defektes nach einem Tag wieder eingestellt werden.

 

Nach diversen Überprüfungen und Inspektionen wurde das erneute Anfahren durch die Atomenergiebehörde zu Anfang diesen Monats genehmigt.

 

Der Reaktor mit einer maximalen Kapazität von etwa 1 GW soll zur Erhöhung der im Sommer oft knappen Stromreservekapazität dienen.

 

Am beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie bis 2025 soll festgehalten werden.