Online hören
 
 
QR Code

Gute Beschäftigungsaussichten im dritten Quartal

12-06-2018

Taipei – 12. Juni 2018 – Der Überhang der Arbeitskräftenachfrage in Taiwan für das dritte Quartal ist der zweithöchste in der asiatisch-pazifischen Region. Dies ergab eine Umfrage zum Beschäftigungsausblick durch den Personaldienstleister Manpower.

 

Der Saldo zwischen Firmen die anstellen bzw. entlassen wollen, stand bei 24 Prozent und wurde lediglich in Japan übertroffen, dort sind es 26 Prozent. 29 Prozent der in Taiwan befragten Unternehmen planen Neuanstellungen, drei Prozent wollen in der Zeit von Juli bis September Personal abbauen.

 

Hauptsächlich werden Arbeitskräfte in der Produktion und im Finanzsektor nachgefragt. Auch der Dienstleistungssektor und Groß- und Einzelhandel sah einen positiven Saldo von 26 Prozent.

 

Ebenfalls starke Arbeitskräftenachfrage mit einem Saldo von 17 Prozent besteht in Indien und Hong Kong.