Online hören
 
 
QR Code

Quartalsbilanz: Steuereinnahmen im März 14 % höher als im Vorjahr

13-04-2018

Taipei, 13.04.2016          Das Finanzministerium hat heute die Steuereinnahmen für das erste Quartal 2018 veröffentlicht. 24,9 Milliarden Taiwandollar, umgerechnet rund 688 Millionen Euro nahm der Staat im Zeitraum zwischen Janaur und März in Steuern ein, der höchste Wert seit 7 Jahren. Mit einer Steigerung von 14 % im Vergleich zum Vorjahr wurde im März der stärkste Anstieg verzeichnet.

 

Die Direktorin des Statistikbüros des Finanzministerium Chen Yu-Feng sagte: “Der inländische Konsum hat zugenommen, die Gastronomiebranche hatte eine Umsatzsteigerung von 2,8 %, im Einzelhandel stieg der Umsatz um 4,6 %. Abgesehen davon hat der Online-Handel mit dem Ausland Gewinne erzielt, aus denen sich die gestiegenen Steuereinnahmen aus dem Online-Handel berechnen.”