Online hören
 
 
QR Code

Martha Graham Dance Company mit Starbesetzung aus Taiwan

13-03-2018
  • Best Dancess of New York

    Best Dancess of New York

    Peiju Chen-Pott gelang dies als erster Taiwanesin im letzten Jahr

Taipei  – 13. März 2018 – Nach 12 Jahren wird erneut die Martha Graham Dance Compagny einen Auftritt in Taiwan haben. Die Tanzgruppe wird dabei u.a. das lange vergessene Solostück von Martha Graham, Ekstatis aufführen.

 

Getanzt wird die Neuauflage von der taiwanischen Tänzerin Peiju Chien-Pott, die Choreographie hat Virginie Mecene für sie entworfen. In New York erhielt ihre Darbietung im letzten Jahr viel Applaus und Publikumsgunst, was ihr die Auszeichnung zur besten Tänzerin New Yorks, einer Art Oskar für Tänzer, einbrachte. Sie ist damit die erste Tänzerin aus Taiwan, der dies gelang.

 

Chien-Pott kam 2011 zur Martha Graham Company und wurde innerhalb von nur drei Jahren der zweite aus Taiwan kommende Solotänzer. In den USA studierte sie zuvor 10 Jahre lang Tanz. Vor über 10 Jahren besuchte sie die Vorstellung der Gruppe in Taiwan als Zuschauer, nun freut sie sich, mit der Gruppe in ihrem Heimatland auftreten zu können.

 

Weitere in Taipei zum besten gegebene Stücke sind Grahams klassische Werke „Chronik“ und „Frühlingsrituale“