Online hören
 
 
QR Code

Präsidentin bei Grundsteinlegung in Biomedizintechnikpark

12-02-2018
  • Präsidentin (2. von links)

    Präsidentin (2. von links)

    Bild: CNA
  • Alex Huang

    Alex Huang

    Bild: CNA

Taipei – 12. Februar 2018. Präsidentin Tsai Ing-wen hat heute der Grundsteinlegung für ein neues Forschungsgebäude im Hsinchu-Biomedizintechnikpark beigewohnt. Im Anschluss sagte Präsidialamtssprecher Alex Huang, dass die stärkere Förderung von Gewerben im Bereich der Biomedizintechnik ein wichtiges Ziel der Regierung sei.

 

„Der Ausbau des Biomedizintechnikparks in Hsinchu wurde von zwei Regierungen geplant und in den letzten beiden Jahren verstärkt gefördert. Taiwan befindet sich im Bereich der Biomedizintechnik in einer Phase des starken Wachstums,“ so Präsidialamtssprecher Huang.

 

Huang sagte weiter, der Park in Hsinchu spiele eine wichtige Rolle im Industrieinnovationsplan der Regierung. Unter anderem sehe der Plan vor, verschiedene Gewerbestandorte in Hsinchu, Taipei und Taichung zusammenzuführen. Außerdem bestehe großes Potenzial für eine Verbindung der Industrien Hsinchus und Miaolis.