Online hören
 
 
QR Code

Kältewelle in Taiwan ab Wochenende schwächer

12-01-2018
  • Schnee in Taiwan

    Schnee in Taiwan

    Bild: CNA

Taipei - 12. Januar 2018. Die derzeitige Kältewelle hatte auch heute das Wetter in Taiwan wieder fest im Griff. Bei trockener und kalter Luft wurde heute Morgen im nördlichen Tamsui mit 6 Grad Celsius der niedrigste Temperaturwert dieses Winters in den Ebenen Taiwans gemessen. Im nahegelegenen Banqiao wurden am Morgen sieben Grad und in der südtaiwanischen Stadt Chiayi 6,1 Grad gemessen.

 

Noch kälter wurde es auf Taiwans Bergen. Auf dem Yushan oder Jadeberg sanken die Temperaturen auf minus 13,5 Grad Celsius ab. Auf dem Alishan waren es immerhin noch minus 2,3 Grad. Wegen der trockenen Luft fiel in Taiwans Bergen heute jedoch kein Neuschnee.

 

Tagsüber wurde es dann wieder etwas wärmer. Im Norden und Nordosten gab es zwischen 14 und 15 Grad. In Mittel- und Südtaiwan waren es zwischen 18 und 23 Grad. In den östlichen Landkreisen Hualien und Taitung gab es 17 bis 20 Grad. Bis auf vereinzelte Regenfälle in Hualien blieb es im ganzen Land heute trocken und sonnig.

 

Ab dem morgigen Samstag wird die Kältewelle laut Wetteramt Taiwan nach einer knappen Woche allmählich verlassen.