Online hören
 
 
QR Code

Kaltfront bringt Schnee auf hohe Gipfel Taiwans

06-12-2017
  • Hehuanshan

    Hehuanshan

    Foto: CNA

Taipei – 6. Dezember 2017 - Eine über Taiwan wehende Kaltfront bringt Schnee auf die hohen Gipfel der Insel.

 

Gestern schneite es bei sechs Grad unter Null auf dem Hehuan-Berg in Mitteltaiwan. Viele Touristen fuhren mit dem Auto auf den Berg, da es im subtropischen Taiwan relativ selten schneit.

 

Auch auf dem Jadeberg, dem höchsten Gipfel Taiwans, schneite es heute leicht.

 

In den kommenden Tagen wird weiterer Schneefall erwartet. Am Freitag weht wahrscheinlich noch eine stärkere Kaltfront über Taiwan hinweg.

 

Im Vulkanmassiv Yangmingshan nördlich der Hauptstadt Taipei fielen die Temperaturen auf unter 10 Grad. Im vergangenen Winter schneite es auch dort.

 

Die Winter in Taiwan waren damit teilweise kälter als in den Jahren zuvor.