Online hören
 
 
QR Code

Verteidigungsminister: Zuversichtlich bei Flugzeugentwicklung

05-12-2017
  • Zuversichtlich

    Zuversichtlich

    Verteidigungsminister Feng Shi-kuan (Foto: CNA)

Taipei – 5. Dezember 2017  - Verteidigungsminister Feng Shih-kuan zeigte sich zuversichtlich, dass Taiwan erfolgreich bis 2020 seine gesetzten Ziele in der Luftfahrt zum Aufbau einer eigenständigen Entwicklung und Produktion erreichen kann.

 

Feng machte seine Aussage auf einem Forum der Luftfahrtindustrie in Taipei. Bis 2020 soll ein erster flugfähiger Entwurf für Trainingsflüge fertiggestellt sein. Trotz des Rückschlages beim Bau der Minenräumboote zeigte sich Verteidigungsminister Feng optimistisch.

 

Vizepräsident Chen Chien-jen wies auf Taiwans boomende Luftfahrtindustrie durch Aufträge aus dem Ausland hin, was Taiwans industrielle Stärke betone. Wegen der hohen technischen Ansprüche und des höheren zu erzielenden Mehrwertes werde die Regierung verstärkt Ressourcen zum Aufbau einer Lieferkette für die Luftfahrtindustrie bereitstellen. Damit könne technisches Personal im Lande gehalten und die industrielle Wettbewerbsfähigkeit angehoben werden.

 

Die Verteidigungsindustrie gehöre mit zu den fünf wichtigsten Bereichen der Industrieforschung der Regierung. Geplant sei eine Ausweitung der Selbstverteidigungsfähigkeit und eine Modernisierung der Zivilluftfahrtindustrie und ihr angeschlossener Industrien wie der Maschinenbau, Elektronik und der Materialkundeindustrie.