Online hören
 
 
QR Code
 

Militär will Nachwuchsprobleme in den nächsten zwei Jahren lösen

11-10-2017
  • Feng Shih-kuan

    Feng Shih-kuan

    Foto: CNA

Taipei – 11. Oktober 2017 -  Das taiwanische Militär will eventuell vorhandene Nachwuchsprobleme innerhalb von zwei Jahren lösen.

 

Die Pläne zur Rekrutierung von Nachwuchssoldaten und Offizieren bis zum Jahr 2020 werde man zu mindestens 90% erfüllen, so Verteidigungsminister Feng Shih-kuan heute.

 

Zuvor hatte der Parlamentsabgeordnete Lo Chih-cheng beklagt, dass die Militärschulen im Jahr 2017 nur zwei Drittel der angestrebten 4700 Studenten anziehen konnten.

 

Während der Grundausbildung wurde bisher nur ein kleiner Bruchteil der für das Jahr 2017 angestrebten 1500 Soldaten für Offizierslaufbahnen gewonnen, so Lo weiter.

 

Der Verteidigungsminister bestritt die von Lo behaupteten Zahlen heute nicht gegenüber dem Parlament, sieht aber längerfristig kein Nachwuchsproblem beim taiwanischen Militär.