Online hören
 
 
QR Code

Erdbeben der Stärke 4,5 vor Taiwans Nordostküste

11-09-2017
  • Erdbeben vor Yilan

    Erdbeben vor Yilan

    Bild: Wetteramt

Taipei – 11. September 2017. Ein Erdbeben der Stärke 4,5 hat heute Vormittag den Nordosten Taiwans erschüttert. Nach Angaben von Taiwans Wetteramt ereignete sich das Beben um 10:25 Uhr vor der Nordostküste.

 

Laut Wetteramt befand sich das Epizentrum des Erdbebens 34,7 Kilometer östlich von dem Gebäude der Landkreisregierung Yilans entfernt und ereignete sich in einer Tiefe von 68,5 Kilometern.

 

Das Beben war am stärksten in Nanao, Yilan zu spüren. Dort erreichte es die Stufe 3 auf Taiwans siebenstufiger Intensitätsskala für Erdbeben. Im benachtbarten New Taipei City sowie im Landkreis Hualien wurde eine Intensität von 2 gemessen.