Online hören
 
 
QR Code

Premier Lai berät über Änderungen des Haushaltsentwurfs 2018

09-09-2017
  • Der neue Premierminister Lai Ching-te

    Der neue Premierminister Lai Ching-te

    Foto: CNA

Taipei – 9.9.2017 – Premierminister Lai Ching-te hat an seinem zweiten Amtstag eine Sitzung zum Haushaltsentwurf 2018 einberufen.

 

Lai beriet mit den Ministern der verantwortlichen Ressorts darüber, welche Etats geändert werden sollen und in welchem Umfang. Nach der Kabinettsänderung hat das Kabinett den Haushaltsvoranschlag der Zentralregierung für das Jahr 2018 zurückgezogen. Er werde dem Parlament nach erfolgter Änderungen erneut vorgelegt.

 

Kabinettssprecher Hsu Kuo-yung sagte, Premierminister Lai habe heute den Finanzminister, Wirtschaftsminister und weitere Minister der entsprechenden Ministerien und Kommissionen zu einer Besprechung über den Haushaltsentwurf zusammengerufen. Die Beratungen der zuständigen Behörden sollen bis Mittwochabend abgeschlossen sein. Der Voranschlag soll am Donnerstag vom Kabinett gebilligt und noch vor Beginn der neuen Sitzungsperiode ans Parlament gegeben werden.