QR Code
 

Sicherheitschecks der meisten Universiadeteilnehmer abgeschlossen

12-08-2017
  • Das Sportlerdorf ist ab 12. August geöffnet

    Das Sportlerdorf ist ab 12. August geöffnet

    Foto: CNA

Taipei  12.8.2017 – Gemäß der Einwanderungsbehörde sind bis gestern 17:00 Uhr bei 12.581 Teilnehmern an der Universiade die Sicherheitsüberprüfungen abgeschlossen worden. Bei diesen lägen keine Sicherheitsbedenken vor.
106 Antragsteller müssten noch Dokumente nachreichen. Damit wies die Einwanderungsbehörden Berichte zurück, denen zufolge bei 1845 Teilnehmern die Sicherheitsüberprüfungen noch nicht abgeschlossen seien.

 

Gemäß der Einwanderungsbehörde lägen von den 106 Personen, deren Sicherheitsüberprüfung noch nicht abgeschlossen sei, entweder noch keine Scans ihrer Reisepässe vor oder Namen und Passnummern seien nicht deutlich genug zu erkennen. Bei manchen entsprächen die vorgelegten Fotos nicht den Anforderungen. Die Betroffenen müssten lediglich deutliche Scans oder Fotos nachreichen.

 

Gemäß einem Zeitungsbericht habe ein Stadtrat Taipeis gestern bei einem Interview angegeben, dass bei 1845 Teilnehmern der Universiade die Sicherheitsprüfungen noch nicht abgeschlossen seien. Dies beeinträchtige auch die Visaanträge.

 


Gemäß der Einwanderungsbehörde gewährten die für Sicherheit verantwortlichen Stellen und das Universiade-Komitee der Stadt Taipei Unterstützung bei den Verfahren zur Einreise und Sicherheitsüberprüfungen.

 


Die Sommer-Universiade 2017 beginnt am 19. August.