Online hören
 
 
QR Code
 

Bisher 30% der Eintrittskarten zur Universiade verkauft

11-08-2017
  • Sportler auf Rädern

    Sportler auf Rädern

    Foto: CNA

Taipei  – 11. August 2017  -  Bisher wurden 30% der Eintrittskarten zur Universiade verkauft.

 

Die Taipeier Stadtregierung erwartet, dass es nach Veröffentlichung des genauen Turnierplans zu weiteren Kartenkäufen kommen wird.

 

Insgesamt wurden bisher gut 200.000 Eintrittskarten für die 22 verschiedenen Sportwettbewerbe gekauft.

 

Besonders beliebt waren die Eintrittskarten für das Badmintonturnier.

 

Weniger gut verkauften sich Karten für die Basketballspiele und Fußballspiele.

 

Viele Zuschauer seien noch unentschlossen darüber, welche Sportdisziplinen sie sehen wollen, so der Sprecher des taiwanischen Organisationskomitees, Yang Ching-tang.

 

Die Universiade, eine Sportolympiade für Studenten, wird vom 19. bis 30. August in Taipei und Umgebung stattfinden. Taiwan stellt 371 junge Sportler auf.

 

Der Leiter der Sportabteilung im Bildungsministerium, Lin De-fu, hofft auf mehr als sieben Goldmedaillen, der bisherige Rekord für Taiwan bei einer Universiade.