Online hören
 
 
QR Code

Chinesisches Aufklärungsflugzeug in der Nähe von Taiwan gesichtet

10-08-2017
  • Neugierig

    Neugierig

    Gehäufter umkreisen Armeeflugzeuge Chinas Taiwan (Foto: CNA)

Taipei  – 10. August 2017  - Ein für Aufklärungsarbeiten verwendeter Transportflieger des Typs Y-8 der chinesischen Luftwaffe umkreiste heute den Luftraum Taiwans. Vom Bashi-Kanal zwischen Taiwan und den Philippinen kommenend flog es dann westlich von Taiwan Richtung Norden und durchquerte später südlich von Okinawa die  Miyako-Straße, um dann wieder Richtung China zu fliegen. Das Flugzeug kam dabei auch dicht an Taiwans Flugüberwachungszone heran.

 

Dies ging aus einer Webseitenmeldung des japanischen Verteidigungsministeriums hervor.

 

Laut Taiwans Verteidigungsministerium soll es sich um keine besondere Situation gehandelt haben, der Luft- und Seeraum Taiwans stehe ständig unter genauester Beobachtung.

 

Japans Verteidigungsministerium entsandte als Reaktion einen Kampfflieger.
In den letzten Monaten flogen mehrere  Male chinesische Kampfflieger eine ähnliche Route. Ende Juli flogen acht H-6K Bomber entlang Taiwans Ost- und Westküste, blieben dabei aber im internationalen Luftraum.