Online hören
 
 
QR Code

Premierminister: FORMOSAT-5 wichtiger Meilenstein für Taiwan

15-07-2017
  • Premierminister Lin bei der Nationalen Raumfahrtorganisation

    Premierminister Lin bei der Nationalen Raumfahrtorganisation

    Foto: CNA
  • Premierminister Lin informiert sich über Taiwans Raumfahrtforschung

    Premierminister Lin informiert sich über Taiwans Raumfahrtforschung

    Foto: CNA
  • Der Satellit FORMOSAT-5 soll am 25. August in die Erdumlaufbahn gebracht werden

    Der Satellit FORMOSAT-5 soll am 25. August in die Erdumlaufbahn gebracht werden

    Foto: CNA

Taipei - 15.7.2017 - Premierminister Lin Chuan hat heute Taiwans Nationale Raumfahrtorganisation besucht. Die Nationale Raumfahrtorganisation bereitet gerade die Verschiffung des Satelliten FORMOSAT-5 nach Kalifornien für Mittwoch vor. Der FORMOSAT-5 soll voraussichtlich am 25. August (Taiwan Zeit) in die Erdumlaufbahn gebracht werden.

 

FORMOSAT-5 ist das erste Satellitenprogramm, bei dem die Nationale Raumfahrtorganisation Taiwans die volle Verantwortung als Systemintegrator hat. Premierminister Lin bezeichnete den FORMOSAT-5 als wichtigen Meilenstein, da alle Schritte angefangen vom Design, Bau, der Montage bis zu den Tests in Taiwan vorgenommen worden seien. Dies beweise Taiwans Fähigkeiten bei der Satellitenherstellung. Der Premierminister äußerte sich sehr zuversichtlich über die Entwicklung der Satelliten-Industrie Taiwans in den kommenden 20 bis 30 Jahren: "Der nächste Schritt ist, zu sehen, ob man dies mit Geschäftsaktivitäten von Unternehmen zusammenbringen kann. Zweitens, ob man die Zusammenarbeit mit anderen Ländern ausweiten kann. Das bedeutet nicht, sich Unterstützung von noch mehr anderen Ländern zu holen, sondern dass wir durch die technische Zusammenarbeit andere Länder unterstützen und gemeinsam arbeiten. Wir müssen international konkurrenzfähig sein, um international Fuß fassen zu können", so der Premierminister.

 

Der FORMOSAT-5 wird gemäß Taiwans Nationaler Raumfahrtorganisation wertvolle Daten für wissenschaftliche Forschung, Katastrophenprävention und Katastrophenhilfe, Nationale Sicherheit, Umweltbeobachtung und internationalen technologischen Austausch liefern.