Online hören
 
 
QR Code

Taipeis Bürgermeister Ko hält am Shanghai-Taipeier-Städteforum fest

16-06-2017
  • Ko Wen-je

    Ko Wen-je

    Foto: CNA

Taipei  – 16. Juni 2017  -  Taipeis Bürgermeister Ko Wen-je hält am Shanghai-Taipeier-Städteforum fest.

 

Zuvor hatten sich die Beziehungen zwischen Taiwan und China verschlechtert, da Panama vor wenigen das Ein-China-Prinzip anerkannte und seine diplomatischen Beziehungen mit Taiwan abbrach.

 

Ko wolle nun Bekundungen eines guten Willens seitens Chinas abwarten, bevor er dem Städteforum fernbleibe.

 

Man müsse laut Ko in einer schwierigen politischen Situation ruhig bleiben und ein paar Tage abwarten, statt schnelle Entscheidungen zu treffen.

 

Auch die scheidende Vorsitzende der Oppositionspartei Kuomintang, Hung Hsiu-chu, will an einem geplanten Parteitreffen mit der kommunistischen Partei Chinas festhalten, wofür sie von Mitgliedern der Regierungspartei DPP kritisiert wurde.

 

Das letzte Taipei-Shanghaier Städteforum wurde im August 2016 abgehalten.