Online hören
 
 
QR Code

Taiwan und Panama wollen zukünftige Beziehungen besprechen

15-06-2017

Taipei  – 15. Juni 2017  -  Taiwan und Panama werden Gespräche über die Gestaltung zukünftiger Beziehungen abhalten, teilte Eleanor Wang, Sprecherin des Außenministeriums mit.

 

Panama beendete mit der diplomatischen Anerkennung Chinas die mehr als einhundertjährigen diplomatischen Beziehungen mit der Republik China (Taiwan).

 

Besprochen werden solle ebenfalls die Behandlung bilateraler Kooperationsprojekte, welche wegen des Abbruchs der Beziehungen eingestellt wurden.

 

Zur im April letzten Jahres von Panama erbetenen und gewährten Hilfeleistung in Höhe von ca. 3 Mio. USD für Projekte der Agrarforschung, öffentliche Sicherheit und der Drogenbekämpfung sagte sie, dass diese entgegen Medienberichten den Richtlinien für Auslandshilfe entsprochen hätten und nicht Teil einer „Scheckbuch-Diplomatie“ gewesen seien.