QR Code
 

Sechs Kandidaten für den KMT-Vorsitz offiziell vorgestellt

21-04-2017
  • Unterstützung

    Unterstützung

    (Foto: CNA)

Taipei  –  21. April 2017  -  Sechs Mitglieder der Partei Kuomintang (KMT) wurden am heutigen Freitag offiziell als Kandidaten für die Wahl des Parteivorsitzenden vorgestellt.

 

Alle Kandidaten konnten für die am 20. Mai stattfindende Wahl eine ausreichende Zahl an Stimmen für ihre Kandidatur vorweisen. Entsprechend der Parteistatuten mussten die Kandidaten die Unterstützung von mindestens 3 % der Parteimitglieder nachweisen, um formal als Kandidat anerkannt zu werden.

 

Es handelt sich dabei um die amtierende KMT-Vorsitzende Hung Hsiu-chu, den Vizevorsitzenden und früheren Taipeier Bürgermeister Hau Long-bin, den früheren Vizepräsidenten Wu Den-yih, den früheren Vizevorsitzenden Steve Chan und den ehemaligen Parlamentarier Pan Wei-kang. Weiterer Kanditat ist der ehemalige Präsident der Taipeier Agrar-Marketing Firma Han Kuo-yu.

 

Für Ende April und Anfang Mai sind TV-Pressekonferenzen der Kandidaten vorgesehen. Vom 6. bis 19. Mai finden die Wahlkampagnen statt, gewählt wird am 20. Mai.

 

Angesichts der großen Zahl von Teilnehmern ist mit einer weiteren Wahlrunde zu rechnen. Das endgültige Ergebnis stünde dann am 4. Juni fest.