QR Code
 

Koreaspannungen: Auf Evakuierungsmaßnahmen vorbereitet

20-04-2017
  • US-Flugzeugträger

    US-Flugzeugträger

    (Foto: CNA)

Taipei – 20. April  2017  -  Das Verteidigungsministerium gab angesichts der wachsenden Spannungen in Korea bekannt, dass Schiffe und Flugzeuge für eine etwaige Evakuierung von Landsleuten bereitstünden und man mit anderen entsprechenden Stellen in Kontakt stehe.

 

Das Verteidiungsministerium reagierte damit auf die Anfrage eines DPP-Parlamentariers über die Fähigkeit zur Evakuierung der etwa 20.000 in Südkorea lebenden Taiwanern. Die japanische Regierung hatte sich zuvor schon in diesem Punkt geäußert.

 

Wie Offizielle der Marine mitteilten, bestünde einerseits die Möglichkeit der direkten Rückführung von dortigen Taiwanern nach Hause oder die Evakuierung in andere Orte, an denen sie Schutz finden können. Seitens der Luftwaffe stünden acht Flugzeuge bereit, die innerhalb einer Stunde einsatzbereit wären.