Online hören
 
 
QR Code
 

Kulturmesse „Creative Expo“ in Taipei eröffnet

19-04-2017
  • Auf der Messe

    Auf der Messe

    Foto: CNA

Taipei – 18. April 2017.  Die Kulturmesse “Creative Expo” wurde heute in Taipei eröffnet.

 

Zur Eröffnungsfeier war Vizepräsident Chen Chien-jen geladen. Er sagte in seiner Rede heute wörtlich: 

 

„Das Besondere an der Kultur Taiwans ist der große Umfang und die Vielfalt. Wenn diese Inhalte tiefgehend in der Kulturindustrie Fuß fassen, entsteht eine typisch taiwanische kulturelle Kraft, mit der unsere Kulturindustrie in die Welt hinausgehen kann, um dort über kulturelle Exporte populär zu werden. Mit einer kulturellen Diplomatie kann die Welt Taiwan kennlernen. So kann sich Taiwan gegenüber der starken internationalen Konkurrenz behaupten, daran sollte die Regierung und die Gesellschaft gemeinsam arbeiten.“

 

Vizepräsident Chen betonte auch die laufende Digitalisierung der Kulturindustrie. Die Regierung nehme viel Geld in die Hand, um in den nächsten Jahren die Digitalisierung Taiwans voranzutreiben. Auch digitale Kulturgüter und neue Medien seien zu erwarten.

 

Die Kulturmesse „Creative Expo“ findet dieses Jahr gleichzeitig an drei verschiedenen Veranstaltungsorten in Taipei statt.

 

Insgesamt stellen dieses Jahr 644 Kunsthandwerker, Designer und Kulturschaffende aus 25 Ländern aus, der Großteil kommt aus Taiwan selbst.

 

Die Creative Expo wird vom Kulturministerium in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen durchgeführt.