Online hören
 
 
QR Code

Chan und Hingis gewinnen Tennis-Damendoppel in Kalifornien

20-03-2017
  • Chan-Hingis-Damendoppel

    Chan-Hingis-Damendoppel

    Bild: CNA

Taipei – 20. März 2017. Taiwans Chan Yung-jan und die Schweizerin Martina Hingis haben den Titel im Tennis-Damendoppel im Indian Wells Tennis Garden gewonnen. Am Samstag (Ortszeit) gewannen sie das Finale der Paribas Open gegen Lucie Hradecka und Katerina Siniakova aus Tschechien in zwei Sätzen mit 7-6 und 6-2.

 

Die beiden Tschechinnen waren zunächst mit 3-1 in Führung gegangen, bevor Chan und Hingis wiederaufholen konnten. Nach dem zweiten Satz und einer Gesamtspielzeit von etwa 90 Minuten trugen die bei dem Turnier an sechster Stelle gesetzten Spielerinnen schlussendlich den Sieg davon.

 

Es war erst das dritte gemeinsame Turnier von Chan und Hingis. Bei der Preisverleihung bedankte sich Hingis bei ihrer Partnerin für deren Unterstützung in den beiden vormaligen Turnieren, wodurch sie wieder zu ihrer Form habe finden können.

 

Das Tennisturnier der Paribas Open fand vom 6. bis 19. März im kalifornischen Indian Wells statt. Das Preisgeld war auf 7,7 Millionen US-Dollar dotiert.